AGB
zero

  • AGB der Firma EASYVELO

 

 

 

  • Allgemeines

 

  • Die nachfolgenden AGB gilt für alle unsere Angebote, Lieferungen, Reparaturen und sonstige Leistungen und Geschäfte im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit der Firma Easyvelo. Durch die Auftragserteilung/Bestellung bzw. Unterzeichnung des Kaufvertrages, spätestens jedoch mit Entgegennahme der Ware oder unserer Dienstleistung, erkennt der Käufer diese ohne Vorbehalt an. Abweichende Bestimmungen durch den Käufer werden ohne ausdrückliche schriftliche Bestätigung durch Easyvelo nicht wirksam.

  • Vertragsabschluss

Die Bestellung oder Auftragserteilung durch den Käufer stellt einen Auftrag auf Abschluss eines Kaufvertrages oder Dienstleistungsvertrages dar. Die Auftragsannahme durch uns kann sowohl durch Lieferschein / Rechnung, als auch durch eine schriftliche Auftragsbestätigung bzw. Abschluss des Kaufvertrages erfolgen. Mündlich erteilte Auskünfte oder Zusagen werden nur verbindlich, wenn die Firma Easyvelo diese schriftlich bestätigt.

  • Angebot und Verkaufspreis

  • Unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich.

  • Ein Angebot wird durch Auftragsannahme durch uns verbindlich, d.h. der in der Bestellung im Katalog, Flyer oder im Online Shop angebotene Preis, insbesondere der angegebene Verkaufspreis im Kaufvertrag wird für beide Parteien Kunde, Firma Easyvelo verbindlich.
  • Die Firma Easyvelo ist stets bemüht, die Kunden über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen auf der Website bestmöglichst zu informieren und aufzuklären. Da die Firma Easyvelo kein Hersteller der von uns angebotenen Produkte ist, sondern nur Originalprodukte von führenden und von uns ausgesuchten Herstellern anbietet und verkauft, beziehen wir diese Informationen über die Produkte von den Herstellern und haben diese für den Kunden übersichtlich und kundenfreundlich zusammengestellt. Deshalb sind alle Angaben unseres Angebotes auf der Homepage www.easyvelo.ch oder auf Prospekten, Flyern etc. ohne Gewähr oder Haftung und nicht als Zusicherung zu verstehen.

  • Preise und Lieferung

  • Sämtliche angegebene Preise verstehen sich, soweit sie nicht ausdrücklich in anderer Währung angegeben sind, in Schweizer Franken (CHF) inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

  • Preise verstehen sich ab unserem Lager und/oder Verkaufsbüro in 8604 Volketswil, die Firma Easyvelo behält es sich vor die Kosten für vereinbarte Lieferungen zum Käufer oder zu einer anderen vom Käufer gewünschten Lieferadresse, ganz oder teilweise dem Käufer in Rechnung zu stellen. Wir sind nicht verantwortlich für die Wahl des günstigsten Versandweges. Die Auslieferung unserer Waren erfolgt ausschliesslich innerhalb der Schweiz.

  • Zahlungen

  • Nach Abschluss des Kaufvertrages für alle Elektrofahrzeuge und Reparaturaufträge werden 50 % des Kaufpreises zur Zahlung ohne Abzug fällig, mit maximal 10 Tagen Zahlungsfrist. Eine Bestellung der Ware beim Hersteller wird erst nach Eingang dieser Anzahlung auf unserem Konto der ZKB Dübendorf ausgelöst.
  • Bei schriftlicher Bekanntgabe des voraussichtlichen Liefertermins ist die Differenz von 50% ohne Abzug fällig. Skontoabzüge oder Rabattabzüge dürfen nur vorgenommen werden sofern sie auf der Auftragsbestätigung oder Endrechnung vermerkt sind.
  • Zubehör, Ersatzteile und Dienstleistungen sind durch Vorauszahlung zu begleichen.
  • Reparaturen sind spätestens bei Abholung zahlbar.
  • Der Käufer hat folgende Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung in unserem Ladengeschäft oder Einzahlung auf unser Konto der Züricher Kantonalbank in Dübendorf, Inhaber Firma Easyvelo.

  • Zahlungsverzug

  • Alle unsere angebotenen Elektrofahrzeuge

  • Der Käufer kommt in Zahlungsverzug, sowie der Gesamtkaufpreis nicht spätestens am Tag des voraussichtlichen Liefertermins auf dem Konto des Verkäufers eingegangen ist. Die Firma Easyvelo ist berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz geltend zu machen.
  • Sollte der Käufer den Kaufpreis nicht spätestens 14 Tage nach schriftlicher Bekanntgabe des voraussichtlichen Liefertermines gezahlt haben, so ist die Firma Easyvelo zur fristlosen Kündigung des Kaufvertrages und einer Entschädigung von 20% des Kaufpreises, mindestens jedoch in Höhe von CHF 500.00 berechtigt. Die Firma Easyvelo ist in diesem Fall zur Einbehaltung der geleisteten Anzahlung berechtigt, bzw. wird vorn der geleisteten Anzahlung 20% oder min. 500 CHF einbehalten. Für den Käufer erlischt in jedem Fall ein Anspruch auf Rückerstattung der gesamt geleisteten Anzahlung, sowie jegliche Forderung auf Erfüllung des Kaufvertrages durch den Verkäufer.

  • Reparaturen/Dienstleistungen/sonstige Leistungen

  • Der Käufer kommt dann in Zahlungsverzug sollte er die in Auftrag gegebene Reparaturen, Dienstleistungen oder sonstige Leistungen nicht wie vereinbart bezahlt haben, die Zahlung kann entweder durch Vorkasse, Barzahlung im Ladengeschäft bei Abholung oder spätestens bei Fälligkeit unserer Rechnung erfolgt sein. Sollte die Firma Easyvelo Barzahlung im Ladengeschäft mit dem Käufer vereinbart haben, kommt dieser in Zahlungsverzug ab dem 10. Tag nachdem die Firma Easyvelo den Käufer über die Fertigstellung oder Abholbereitschaft der Ware oder Dienstleistung informiert hat.

  • Lieferung

  • Der Käufer ist vertraglich verpflichtet das Produkt oder die Leistung abzunehmen. Im Falle einer Nichtlieferung steht dem Kunden frühestens 12 Wochen nach dem vereinbarten Termin das Rücktrittsrecht zu.
  • Sonderfahrzeuge und Spezialanfertigungen, wie zum Beispiel individuell konfigurierte oder angepasste Rollstühle, können nach Abgabe der Bestellung nicht mehr storniert werden. Auch wenn eines unserer Produkte mit einer speziellen Wunschfarbe statt einer Standardfarbe bestellt wurde ist ein Rücktrittsrecht nicht mehr statthaft.
  • Ebenso bleiben produktionsbedingte Konstruktions- oder Formänderungen, sowie Abweichungen im Farbton oder Lieferumfangs seitens des Herstellers vorbehalten, technische Änderungen die der Innovation dienen und das Produkt verbessern sind vorbehalten sofern sie für den Käufer zumutbar und ohne Nachteile sind.

  • Alle voraussichtlich angegebene Lieferzeiten können sich ohne Ankündigung ändern. Sie sind lediglich als ungefährer Anhaltspunkt gedacht und nicht verbindlich. Die Firma Easyvelo wird aber mit dem Käufer schriftlich in Kontakt bleiben und wird dem Kunden eine unvorhergesehene Lieferverzögerung mitteilen.
  • Alle Produkte, welche bei Firma Easyvelo nicht ab Lager verfügbar sind, müssen zuerst beim Hersteller oder Lieferanten bestellt werden.

  • Wird durch Höhere Gewalt, Streiks, Werkstoffmangel, behördliche Eingriffe, Betriebs- oder Verkehrsstörungen bei unserem Lieferanten oder Hersteller die Lieferung des Kaufgegenstandes oder die Leistung ganz oder teilweise unmöglich oder gar unzumutbar, oder sollte ein Produkt nicht mehr hergestellt werden oder kann es von unserem Lieferanten/Hersteller auch nicht mehr geliefert werden, sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Da wir mit mehreren Herstellern zusammenarbeiten behalten wir es uns vor dem Kunden ein gleichwertiges Produkt anzubieten wobei der Kunde nicht verpflichtet ist dieses anzunehmen, weitere Ansprüche kann der Kunde aus alldem nicht herleiten.
  • Transportschäden (sichtbare sowie verdeckte) und Falschlieferungen sind der Firma Easyvelo innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Sendung mitzuteilen. Das Fahrzeug darf in diesem Fall nicht benützt werden. Sichtbare Transportmängel müssen bei der Anlieferung unbedingt dem Frachtführer mitgeteilt werden und auf dem Lieferschein schriftlich festgehalten werden, der Kunde ist berechtigt bei deutlich sichtbaren Transportschäden die Ware nicht anzunehmen muss aber die Firma Easyvelo oder die Transportfirma unverzüglich in Kenntnis setzen.

  • Gewährleistung

  • Die Firma Easyvelo leistet Gewähr für eine dem jeweiligen Stand der Technik des Elektrofahrzeuges aus unserem Angebot und entsprechender Fehlerfreiheit zum Zeitpunkt der Lieferung (Übergabe) der Ware für die Dauer von 24 Monaten gültig ab dem 01.06.2017.

  • a. Inhalt der Gewährleistung

  • Die Firma Easyvelo erfüllt den Gewährleistungsanspruch nach ihrer Wahl entsprechend den technischen Erfordernissen durch Instandsetzung des Elektrofahrzeugs oder Ersatz der fehlerhaften Teile.
  • Von den Teilen werden diejenigen ersetzt, die den Fehler aufweisen und die durch diesen Fehler beschädigten Teile. Ausgewechselte Teile werden Eigentum der Firma Easyvelo und sind auf Anforderung an uns zurückzusenden.

  • b. Gewährleistung auf ausgewechselte Teile

  • Für die bei der Nachbesserung eingebauten Teile wird die unter Ziffer a. genannte Gewährleistungsfrist weder erneuert noch verlängert.

  • c. Gewährleistungsausschluss

  • Ein Gewährleistungsanspruch besteht nicht, wenn und soweit der aufgetretene Fehler in ursächlichem Zusammenhang damit steht, dass der Kunde den Fehler von der Firma Easyvelo nicht hat aufnehmen lassen und der Firma Easyvelo nicht die Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben worden ist.
  • Oder das Elektrofahrzeug oder Teile davon unsachgemäss behandelt oder überbeansprucht worden sind, das an dem Elektrofahrzeug von dritter Seite oder von Dritten Reparaturen oder Arbeiten ausgeführt worden sind die nicht von Firma Easyvelo in Auftrag gegeben wurden.
  • Auch wenn in das Elektrofahrzeug Teile eingebaut worden sind, deren Verwendung die Firma Easyvelo nicht genehmigt hat oder das Elektrofahrzeug oder Teile davon in einer von der Firma Easyvelo nicht genehmigten Weise verändert worden sind; die Vorschriften über die Behandlung, Wartung und Pflege des Elektrofahrzeuges entsprechend der Bedienungsanleitung nicht befolgt worden sind.

  • d. Die Firma Easyvelo Karter leistet keinen Ersatz bei nachfolgenden Bedingungen.

    Bei natürlichem oder vorzeitigem Verschleiss von diesen Teilen

  • Bereifung
    Felgen mit Bereifung in Verbindung mit einer Felgen, Trommel, oder Scheibenbremse
    Bremsbeläge aller Bauart
    Ketten und Zahnriemen
    Kettenräder, Ritzel, Innenlager und Schaltwerksrollen
    Stossdämpfer und Federungssystemen
    Leuchtmittel wie Glühbirnen oder LED Lampen
    Lenkerband und Griffbezüge
    Oberflächen die unter stetiger Benutzung sind
    Hydrauliköle und Schmierstoffe
  • Schaltungs- und Bremszüge, Tachowellen
  • Lackierungen und Aufkleber
  • Freilaufbremse, Freilaufritzel.
  • Potentiometer
  • Sicherungen

  • Für Batterien und Akkus gelten die allfälligen Herstellergarantien. In der Regel beträgt diese bei Blei Gel Akkus oder auch Lead Acid genannt 6 Monate, auf Li-Ionen wie LiFePo4 Akkus gewähren unsere Hersteller 12 Monate. Für diese Werksgarantie gilt die ordnungsgemässe Bedienung, Aufladung und Handhabung gemäss der Bedienungsanleitung des Elektrofahrzeuges. Manipulationen, öffnen der Batterie um an die einzelnen Zellen zu gelangen oder das entfernen eines Herstellersiegel lassen die Garantie ohne weitere Ersatzansprüche verfallen.

    Akku unterliegen einer natürlichen Alterung durch chemische Prozesse die im innern ablaufen, deshalb ist ein Kapazitätsverlust nach ca. 2 Jahren Dauergebrauch um bis zu 40% normal und stellt kein Mangel dar, unser Hersteller teilt uns mit das unsere Lithium Ionen Akkus bis zu 800 Ladungen durchhalten, das entspricht einer Nutzungsdauer von fast
    3-4 Jahren wenn man (fast) täglich unterwegs ist mit unseren Fahrzeugen.

Ein offenes Wort zur Behandlung des AKKUs:

Ein typisches Verhalten der Blei-Silizium-Gel oder LiFePo4 Lithium Batterie ist ihre Selbstentladung bei Nichtverwendung. Bitte laden Sie die Akkus spätestens alle 4 Monate nach. Man sollte die Akkus nie tiefentladen, bzw. tiefentladen lagern. Dies bedeutet, dass man die Ladekapazität des Akkumulators nie vollständig aufbrauchen oder Sie im vollentladenen Zustand lagern sollte.
Ein deutlicher Verlust der Speicherkapazität wäre hierbei die Folge. Die Akkus sollten bestenfalls im geladenen Zustand und abgeklemmt gelagert werden. Sie verlieren (abgeklemmt) innerhalb eines Jahres ca. 50% ihrer geladenen Energie.
Deshalb sollte man sie alle 4 Monate aufladen. Allgemein sollten gebrauchte Akkus möglichst bald nachgeladen werden, um nicht an Speicherqualität zu verlieren. Das Ladegerät sollte nicht mehr an den Roller angeschlossen sein, wenn der Akku vollständig geladen ist.

Wichtig zu wissen ist, dass unsere Akkumulatoren nicht am sogenannten Memory-Effekt leiden. Die Kapazität unserer Akkus bleibt also bei Teilladungen völlig unberührt. Unsere Blei-Silizium-Gel-Akkus haben eine Lebensdauer von bis zu 400 Vollladezyklen, Lithium LiFePo4 Akkus eine Lebensdauer von 800 Zyklen.

  • Weiteres:

  • Bei Schäden die durch äussere Einwirkungen verursacht wurden wie Steinschlag, Streusalz, Industrieabgase oder stetige Sonneneinstrahlung.
  • Bei Schäden die durch unsachgemässe Pflege oder ungeeignete Pflegemitte entstanden sind.
  • Für Kosten die aus Wartungs- Überprüfungs- und Säuberungsarbeiten entstanden sind.
  • Für Kosten mittelbarer und unmittelbarer Schäden wie Verdienstausfall, Nutzungsausfall, Reise,- Bergungs- oder Abschleppkosten, ebenso Übernachtungskosten.
  • Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch unserer Produkte durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben sind ausgeschlossen.

  • e. Wandlung und Minderung, Ersatzlieferung

  • Bei Fehlschlagen der Nachbesserung ist der Käufer im Rahmen der gesetzlichen Ansprüche berechtigt eine Wandlung des Kaufvertrages oder Minderung des Kaufpreises zu verlangen, wenn bei massgeblichen Fehlern deren Nachbesserung wiederholt (min. 5 x ) erfolglos geblieben ist.

  • f. Eigentumswechsel

  • Durch Eigentumswechsel am Kaufgegenstand werden Gewährleistungsverpflichtungen nicht berührt.

  • g. Geltungsbereich

  • Die Gewährleistungsbedingungen gelten innerhalb der Schweiz.

  • h. Leistungsort

  • Der Leistungsort für Gewährleistungsfälle oder Garantiefälle ist der aktuell gültige Firmensitz der Firma Easyvelo Karter, hier 8604 Volketswil.

  • Haftung

  • Die Firma Easyvelo verpflichtet sich gegenüber dem Kunden zur sorgfältigen Erbringung der Leistungen gemäss dieser AGB und den übrigen Vertragsbestimmungen.
    Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind gegen Firma Easyvelo soweit nicht ein vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt gegen die Erfüllung durch Firma Easyvelo gänzlich ausgeschlossen.

  • Warenrücksendung

  • Die Rücksendung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden an den jeweils von Easyvelo bekannt gegebenen Rücksendeort. Der Kunde ist für fachgerechte und versicherten Transport verantwortlich. Der Rücksendung muss ein ausführlicher Fehlerbeschreibung sowie eine Kopie der Kaufrechnung beigelegt werden.

  • Gerichtsstand

  • Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Winterthur ZH


  • Schlussbestimmungen

  • Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG)

  • Beim Verkauf der im Ladengeschäft in Volketswil sowie im Online Shop von Easyvelo spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten.

  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

  • Der Firma Easyvelo bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB jederzeit an neue Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.

  • Volketswil den 01.01.2014